B3 Fahrzeugbrand groß

Home » Aktuelles » Einsätze » B3 Fahrzeugbrand groß

📍 Grietherort

 

In den frühen Morgenstunden des 5. Juli wurden die Einheiten Bienen, Millingen und Rees‐Stadt der FF Feuerwehr der Stadt Rees zu einem Fahrzeugbrand auf einem Campingplatz in Grietherort alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort, stellte sich heraus, dass 2 Wohnwagen in Vollbrand standen.

Mit einer Riegelstellung konnte das Übergreifen der Flammen auf weitere Wohnwagen und Gebäude verhindert werden.

Nach Aufbau einer Wasserversorgung über lange Wegestrecke konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Das komplette Niederbrennen der Wohnwagen konnte jedoch nicht verhindert werden.

Die Brandbekämpfung erfolgte durch 4 Trupps unter schwerem Atemschutz.

Während der Löscharbeiten konnten diese Trupps insgesamt 10 Gasflaschen bergen.

Während des Einsatzes wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt.

Die Nachkontrolle der Brandstelle wurde am Nachmittag durch die Löscheinheit Bienen vorgenommen.

Die Feuerwehr Rees war mit 44 Kräften und 9 Fahrzeugen im Einsatz.

Zur Brandursache kann keine Aussage getroffen werden.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
#FFRees #LZRees #LZBienen #LZMillingen #FürMichFürAlle #Feuerwehrenamt