auslaufende Betriebsstoffe

Home » Aktuelles » Einsätze » auslaufende Betriebsstoffe

In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags wurden die Einheiten Millingen und Bienen mit dem Stichwort auslaufende Betriebsstoffe zur Hurler Strasse alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften durch die Kreisleitstelle mitgeteilt, dass das Fahrzeug brennen würde. An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte einen in Vollbrand stehenden PKW vor. Dieser war zuvor von der Straße abgekommen und frontal vor einen Baum am Straßenrand geprallt und anschließend quer auf der Straße zum stehen gekommen. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden durch drei Ersthelfer aus dem Fahrzeug gerettet und auf einem benachbarten Grundstück betreut. Die Kräfte der Feuerwehr versorgten die verletzen Personen und löschten das Fahrzeug mit zwei Rohren mittels Wasser und Schaum. Anschließend unterstützten die Kräfte die Polizei bei der Unfallaufnahme, indem sie die Einsatzstelle ausleuchteten. Nach 90 Minuten konnten die Kräfte aus Millingen und Bienen ihre Einsatzbereitschaft wieder herstellen.