Brandmeldealarm

Home » Aktuelles » Einsätze » Brandmeldealarm
Die Löschzüge Haldern und Rees sind am Donnerstag um 11:29 Uhr zu einer automatischen Brandmelderauslösung in einem Altenheim alarmiert worden.
Vor Ort stellte sich heraus, dass im 3. Obergeschoss des Altenheims an der Gerhardt-Storm-Straße im Küchenbereich eines Wohnbereiches beim Kochen mehr Dampf entstanden war als beabsichtigt. Daher hat der Rauchmelder bestimmungsgemäß ausgelöst.
Nach Inaugenscheinnahme der Feuerwehr konnte das Altenheim nach kurzer Zeit den Regelbetrieb wieder aufnehmen.
Die Erzieher und Kinder des im selben Haus ansässigen Kindergartens sind vorbildlich zu ihrer Sammelstelle gelaufen und haben der Feuerwehr interessiert mit großen Augen bei der Arbeit zugeschaut.
Der Löschzug Haldern war mit 17 Einsatzkräften ca. 1 Stunde vor Ort. Der Löschzug Rees hatte sich für den Einsatz aus dem parallel laufenden Schiffsbrand in Haffen ausgelöst.