Kleingebäudebrand

Home » Aktuelles » Einsätze » Kleingebäudebrand

Der Löschzug Rees wurde am Donnerstagabend um 20:55 Uhr zu einem Brand an einer Waschanlage am Grüttweg alarmiert. Ein vorher eingetroffener RTW konnte einen brennenden Technikraum sowie eine verrauchte Waschstraße feststellen. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz griff mittels Schlauch die Flammen an. Zeitgleich wurde die Drehleiter in Stellung gebracht. Nach 30 Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Der Löschzug Rees war mit vier Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften vor Ort.