Heckenbrand

Home » Aktuelles » Einsätze » Heckenbrand

Der Löschzug Rees wurde am Donnerstagmittag um 12:45 Uhr zu einem Heckenbrand zur Straße Queckvoor alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die auf 5m brennende Hecke bereits von Anwohnern abgelöscht. Der Löschzug Rees führte daraufhin Nachlöscharbeiten durch und suchte nach weiteren Glutnester. Da diese Überprüfung negativ war, konnte der Einsatz nach ca. 40 Minuten beendet werden.