Gasgeruch

Home » Aktuelles » Einsätze » Gasgeruch

Mit dem Stichwort „Gasgeruch“ wurde der Löschzug Rees am Freitagmorgen gegen 07:25 Uhr zum Mittelweg alarmiert. In einem Haus löste der CO-Melder aus. Erste Erkundungen ergaben keine Feststellung. Ein Angriffstrupp mit Messgerät wurde dazu eingesetzt. In der Wohnung wurde eine Person angetroffen, diese wurde an den Rettungsdienst übergeben. Nachdem eine zweite Messung ebenfalls negativ ausgegangen war, wurde die Wohnung vorsichtshalber quergelüftet. 

Der Löschzug Rees war mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften rund 30 Minuten im Einsatz.