Gasgeruch

Home » Aktuelles » Einsätze » Gasgeruch

Der Löschzug Rees wurde am Donnerstagmorgen um 05:37 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Gasgeruch“ zu einem Geldinstitut an der Straße Vor dem Delltor alarmiert. Nachdem dort ein Geldautomat gesprengt worden war, wurden auf Anforderung der Polizei durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Messungen bezüglich der noch vorhandenen Gaskonzentration in der Luft durchgeführt. Die Messungen verliefen ohne Auffälligkeiten, sodass der Einsatz zügig beendet werden konnte. Der LZ Rees war mit drei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften rund 45 Minuten im Einsatz.