PKW Brand

Home » Aktuelles » Einsätze » PKW Brand

Zu einem gemeldeten PKW-Brand wurde der Löschzug Rees am Dienstagmorgen um 06:30 Uhr zur Greisstraße alarmiert. Hier war es in einem Fahrzeug vermutlich zu einem Kabelbrand gekommen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Armaturenbrett sowie weitere Teile der Verkleidung teilweise geschmolzen. Auch die Windschutzscheibe wurde aufgrund der Hitzeentwicklung stark beschädigt. Offenes Feuer war nicht mehr zu erkennen, sodass die Einsatzkräfte das Fahrzeug mittels Wärmebildkamera auf Glutnester kontrollierten. Ein Löschangriff musste nicht eingeleitet werden. Der LZ Rees war mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften rund 45 Minuten im Einsatz.