Dieselspur

Home » Aktuelles » Einsätze » Dieselspur

Eine Dieselspur beschäftigte am Montagvormittag auch den Löschzug Rees. Die Einsatzkräfte wurden gegen 09:15 Uhr zur Reeser Landstraße (B67) alarmiert. Nachdem hier eine Kraftstoffleitung eines LKWs gerissen war, mussten rund 350 qm Diesel abgestreut werden. Zur Unterstützung wurde eine Kehrmaschine des Straßenbaulastträgers angefordert. Der Löschzug Rees war mit drei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften rund 90 Minuten im Einsatz.