Verkehrsunfall

Home » Aktuelles » Einsätze » Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurde der Löschzug Rees am frühen Freitagmorgen zur B67 kurz vor dem Kreisverkehr zur B8 alarmiert. Nachdem dort ein PKW von der Straße abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt war, sicherten die Einsatzkräfte zunächst die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr. Zeitgleich wurde ein Einsatzfahrzeug als Notarztzubringer eingesetzt. Da sich der Fahrer der PKW selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien konnte, beschränkten sich die Maßnahmen der Feuerwehr auf das Ausleuchten der Einsatzstelle sowie die Aufnahme von auslaufenden Betriebsstoffen. Der Löschzug Rees war mit drei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften rund 90 Minuten im Einsatz.

Details
Datum: 05.09.2014
Uhrzeit: 04:15 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Rees
ausgerückte Fahrzeuge: HLF20 1, RW 1, MTF 1
Einsatzkräfte Feuerwehr: 10
weitere Einheiten: 1 RTW, Polizei
Einsatzdauer: 90 Minuten