Person hinter verschlossener Türe

Home » Aktuelles » Einsätze » Person hinter verschlossener Türe

Am Freitagvormittag wurde der Löschzug Rees zu einer technischen Hilfeleistung zur Florastraße alarmiert. Hier befand sind eine erkrankte Person in einer Wohnung und konnte diese nicht mehr selbstständig öffnen. Zunächst wurde eine mögliche Zugangsöffnung über das Treppenhaus erkundet. Zeitgleich wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, worüber ein Trupp auf den Balkon der Wohnung gelangte. Hier konnte die Balkontüre mittels Spezialwerkzeug geöffnet und sich so Zutritt verschafft werden. Im Anschluss wurde der Patient dem Rettungsdienst übergeben, der die weitere Behandlung einleitete. Der Löschzug Rees war mit drei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften rund 60 Minuten im Einsatz.

Details
Datum: 22.08.2014
Uhrzeit: 10:12 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Rees
ausgerückte Fahrzeuge: HLF20 1, DLK18 1, MTF 1
Einsatzkräfte Feuerwehr: 8
weitere Einheiten: 1 RTW, Polizei
Einsatzdauer: 60 Minuten