Unterstützung Rettungsdienst

Home » Aktuelles » Einsätze » Unterstützung Rettungsdienst

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der Löschzug Rees am Montagvormittag zum Weidenweg alarmiert. Hier musste eine Patientin schonend aus dem 1. OG eines Hauses transportiert werden. Da eine Rettung mittels Drehleiter nicht möglich war, transportierten die Einsatzkräfte die Patientin mit einer Schleifkorbtrage über die Treppe ins Freie. Der Löschzug Rees war mit 4 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen rund 45 Minuten im Einsatz.

Details
Datum: 30.06.2014
Uhrzeit: 10:40 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Rees
ausgerückte Fahrzeuge: HLF10 1, DLK18 1
Einsatzkräfte Feuerwehr: 4
weitere Einheiten: 1 RTW, 1 NEF
Einsatzdauer: 45 Minuten
Einsatzfotos
keine