Verkehrsunfall

Home » Aktuelles » Einsätze » Verkehrsunfall

Der Löschzug Haffen-Mehr wurde am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall zur Deichstraße alarmiert. Hier war ein PKW von der Straße abgekommen und Richtung Rhein gerutscht. Da sich der Motorraum bereits im Wasser befand, musste zunächst von auslaufenden Betriebsstoffen ausgegangen werden, was sich nach erster Erkundung glücklicherweise nicht bestätigte. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle und halfen bei der Bergung des Fahrzeugs. Hierzu wurde ein Landwirt mittels Traktor herangezogen, der den PKW aus dem Wasser zog. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Deichstraße voll gesperrt werden. Der Löschzug Haffen-Mehr war mit 20 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen rund 45 Minuten im Einsatz.

Datum: 25.06.2014
Uhrzeit: 20:45 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Haffen-Mehr
ausgerückte Fahrzeuge: HLF10 1, LF20 1, MTF 1
Einsatzkräfte Feuerwehr: 20
weitere Einheiten: Polizei
Einsatzdauer: 45 Min
Einsatzfotos
keine