unklare Rauchentwicklung

Home » Aktuelles » Einsätze » unklare Rauchentwicklung

Der Löschzug Millingen wurde am frühen Dienstagmorgen zu einem Kleinbrand an die Bahnstraße alarmiert. Hier hatte ein Lokführer eine unklare Rauchentwicklung wahrgenommen. Nachdem die Einsatzkräfte zunächst im dortigen Bereich erkundeten, wurden weitere Ortsabschnitte bis Empel abgefahren, jeweils ohne Erfolg. Der Einsatz wurde daraufhin beendet.

Details
Datum: 29.04.2014
Uhrzeit: 01:47 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Millingen
ausgerückte Fahrzeuge: HLF20 1, LF10 1
Einsatzkräfte Feuerwehr: 16
weitere Einheiten: keine
Einsatzdauer: 30 Minuten
Einsatzfotos
keine
Pressefotos