Garagenbrand

Home » Aktuelles » Einsätze » Garagenbrand

Zu einem gemeldeten Garagenbrand wurde der Löschzug Millingen am Montag Nachmittag zur Windmühlenstraße alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte ein Brand eines Kühlschranks in einem Anbau festgestellt werden. Es wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz eingesetzt, der mit Hilfe eines C-Rohres das Feuer zügig unter Kontrolle bringen konnte. Im Anschluss wurde der betroffene Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Nach 30 Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Details
Datum: 16.12.2013
Uhrzeit: 14:29 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Millingen
ausgerückte Fahrzeuge HLF20 1, LF10 1, MTF 1
Einsatzkräfte Feuerwehr 9
weitere Einheiten: Polizei
Einsatzdauer 30 Min
Einsatzfotos
keine
Pressefotos

Leave a Comment