Jugendfeuerwehr mit Leistungsspange ausgezeichnet

Home » Aktuelles » Jugendfeuerwehr » Jugendfeuerwehr mit Leistungsspange ausgezeichnet

Eine Gruppe der Jugendfeuerwehren der Stadt Rees hat am  vergangenen Samstag zusammen mit einer Gruppe der Feuerwehr Weeze mit Erfolg an der diesjährigen Leistungsspange teilgenommen.
Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Sie wird verliehen, wenn ein Mitglied innerhalb der Gruppe während des Wettkampfes in fünf Disziplinen beweist, dass es körperlich und geistig den Anforderungen an seine Aufgaben gewachsen ist. Voraussetzung zur Abnahme der Leistungsspange ist die mindestens einjährige Zugehörigkeit bei einer Jugendfeuerwehrgruppe und ein Alter zwischen 15 und 18 Jahren. Während der Abnahme mussten Aufgaben aus den folgenden Bereichen absolviert werden: Löschangriff nach FwDV 3, Schnelligkeitsübung, Staffellauf, Kugelstoßen und Beantwortung feuerwehrtechnischer Fragen.