Ölspur

Home » Aktuelles » Einsätze » Ölspur

Der Löschzug Rees wurde am Donnerstag Nachmittag zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Nachdem an einem LKW eine Ölleitung gerissen war entstand hierdurch eine ca. 4 km lange Ölspur quer durch das Stadtgebiet Rees. Aufgrund des Einsatz-Ausmaßes wurde zeitnah der Löschzug Millingen zur Unterstützung nachgefordert. Nachdem zunächst die Gefahrenschwerpunkte gesichert und abgestreut wurden konnte im Anschluss die restliche Ölspur teilweise abgestreut werden. Zur Wiederaufnahme des Bindemittels wurde der Bauhof nachgefordert. Auf Anordnung der Polizei wurden zudem Verkehrsschilder an allen Einmündungen aufgestellt.

Details
Datum: 15.08.2013
Uhrzeit: 16:34 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Rees, LZ Millingen
ausgerückte Fahrzeuge Rees: HLF20 1, RW 1, MTF 1
Millingen: HLF20 1, LF10 1
Rees 1 Leiter
Einsatzkräfte Feuerwehr 26
weitere Einheiten: Polizei, Bauhof
Einsatzdauer 130 Min
Einsatzfotos
keine
Pressefotos
Download: